Rathausstürmung in Reutlingen 2017

Rathaus-Reutlingen

Eselsgugga in Reutlingen.

Ein Höhepunkt unserer Kampagne war die Rathausstürmung in Reutlingen am „Schmotzigen Doschdig“.

Auf Einladung der Narrenzunft Achalmgautscher Reutlinger Schandele, eine Abteilung der 1. Reutlinger Karneval-Gesellschaft 1907, machten wir uns mit dem Bus der Firma Stuber am frühen Morgen auf die Reise nach Reutlingen.

Dort angekommen empfingen uns die „Schandele“ und die Narrenzuft mit ihrem Prinzenpaar.

Nach einem kleinen Imbiss musizierten wir dann mehrmals für Kinder und deren Eltern im großen Garten eines Kinderhorts.

Weiter ging es zu den Stadtwerken Reutlingen, einem Sponsor der Narrenzunft.

Wie schon vor zwei Jahren begeisterten wir dort die Mitarbeiter mit unserer fetzigen Musik.

Nach einem kleinen Umzug durch die Fußgängerzone, zeigten wir am Nachmittag auf dem Marktplatz vor dem Rathaus und dann im sehr schön geschmückten Foyer im Rathaus unser Können.

Gegen 17:00 Uhr machten wir uns wieder auf den Heimweg.

Wir alle waren der Meinung: DAS WAR SPITZE!!!

 

Gib deinen Senf dazu